Sonntag, 29. Dezember 2013

Zwischen den Jahren

 
So viele Päckchen lagen schon lange nicht mehr unterm Baum



Weihnachten ist geschafft und vor Silvester kehrt ein wenig Ruhe ins Haus. Da bleibt an so einem gemütlichen Sonntag wie heute etwas Zeit, um die letzten Tage noch einmal Revue passieren zulassen.
Obwohl die drei Tage (mit kleinen Abweichungen) immer gleich ablaufen, war es wieder sehr schön. Die Fressoriegen haben sich auch kaum verändert. 
An Heiligabend gab es Ragout mit Pasteten, Fondue mit unseren "Familien-Rezept-Soßen" und Schokoküchlein (Rezept folgt), am Ersten Weihnachtstag hatten wir Brühe, Ente á l´Orange mit Wintersalat und zum Nachtisch Lavendel-Orangen-Parfait. Obwohl ich am Zweiten Weihnachtstag schon kein Hungergefühl mehr hatte, ging es in die "Auszeit" - wie die letzten zwei Jahre auch schon. Dort hatte ich Lachs-Carpaccio, Sauerbraten von der Gans und einen Bratapfel. 

Ich hoffe, ihr habt die Feiertage auch gut überstanden und euch reich beschenken lassen. 

Bevor ich euch meinen Jahresrückblick zeige, habe ich noch ein paar Weihnachtsbilder für euch. 
Macht euch noch einen entspannenden Abend.


Jahreshauptversammlung - Weihnachtsfeier vom Skiclub





Danke an chocofini



Danke an die liebe Kuchen-Freundin

Cupcakes kommen bei mir auch an den Baum

Kennt ihr die Weihnachtsgurke? Sonst schaut mal HIER

Bratapfel in der Auszeit



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template designed By The Sunday Studio.