Mittwoch, 11. Dezember 2013

Ras-el-hanout-Kipferl



Für die Kipferl werden Zitronenschale, 250 Gramm Mehl, 50 Gramm gemahlene Mandeln, 1 Päckchen Vanillezucker, 70 Gramm Zucker, 1 1/2 Tl Ras-el-Hanout gemischt. Dazu kommen 150 Gramm kalte Butter und ein Eigelb. Mit den Händen alles schön vermischen bis sich alle Krümel in eine große Kugel formen lassen. Der Teig darf eine Stunde (oder noch länger) kalt werden. 
Wenn die Kugel fest ist, werden kleine Stücke abgezupft und darauf Kipferl geformt. Das macht jeder so, wie er es am besten kann. Die einen rollen die Stücke, die anderen formen sie mit den Fingern oder zwischen den Händen... 
Die Kipferl dürfen im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad 12 Minuten backen.
Wenn die Plätzchen abgekühlt sind, werden sie noch mit flüssiger Zartbitterkuvertüre verschönert. 



Falls ihr im Supermarkt das Gewürz nicht findet, könnt ihr es auch selber herstellen: Je eine kräftige Prise Zimt- und Nelkenpulver, frisch geriebene Muskatnuss sowie frisch gemahlenen weißen Pfeffer, Kardamom und Koriander gründlich miteinander vermischen. 

Bei mit im Rewe gab es bereits fertiges Ras-el-hanout. Allerdings fand ich ein ganzes Gläschen etwas teuer mit über vier Euro. Deshalb ein kleiner Tipp: Im Kaufhof in der Feinkostabteilung gibt es eine Ecke, wo man sich Gewürze in kleine Tütchen abfüllen kann. Da kostete meine kleine Menge nur 0,71 Cent und für eine zweite Portion hätte ich immer noch genug.




Wem das schmeckt, dem schmeckt auch das: Meine Mokka-Ecken, Last-Minute-Croissants oder auch Zimt-Mandeln.

Kommentare:

  1. Sieht wirklich sehr sehr lecker aus <3

    AntwortenLöschen
  2. Plääätzchen :D

    Bei Parfum kann man ja voll daneben greifen, also schön, dass diene Schiwgereltern deinen geschmack getroffen haben :)

    Falls du Lust hast würde ich mich sehr freuen, wenn du bei meiner Verlosung mitmachen möchtest :)

    Alles Liebe
    Fly von fluegelfrei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. ohhh lecker lecker lecker :)
    Vanillekiple gehören auf jeden Fall mit zu meinen Lieblingsplätzchen (wenn sie nicht sogar auf Platz 1 sind ;) )
    Diese Version hier klingt lecker - bekomme gerade richtig Lust auf Plätzchen :) YUMMY!

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen toll aus. Ich habe nur die normalen Vanillekipferl gemacht =)

    AntwortenLöschen

Blogger Template designed By The Sunday Studio.