Sonntag, 8. September 2013

Cafecafe an der Aachener Straße in Köln



Ich bin in Köln immer auf der Suche nach schönen Cafés für eine Auszeit. Dann nehme ich mir eine Zeitschrift oder ein Buch mit, trinke einen Kaffee und esse oft auch ein Stückchen Kuchen. An der Aachener Straße habe ich cafecafe entdeckt. 
Neben Kuchen, Brownies, Croissants und auch herzhaften Gerichten lockt das cafecafe mit Smoothies und veganen Angeboten. Da ich auf dem Weg zum Sport war, habe ich mir die Kalorien gespart und ein stilles Wasser getrunken
Nein, ich dachte, wenn ich Kalorien verbrauche, muss ich auch welche zu mir nehmen. Nachher nehme ich noch ab und meine Sporthose passt nicht mehr... oder so. 
Zu einem Café Latte habe ich mir also einen Brownie mit Walnüssen bestellt. Super lecker! Der Brownie war schön saftig und die Nüsse haben geknackt. 
Vom Rudolfplatz sind es bis zum Café 5 bis 8 Minuten zu Fuß. Es hält aber auch direkt eine Straßenbahn vor der Tür, was bei Regen und im Winter sehr angenehm ist. 
Mein Lieblingsplatz ist die vordere Theke direkt am Fenster. Im Sommer sind die Scheiben an die Wand gezogen und bei frischer Luft ist die Sicht auf schräge Menschen gesichert. 
 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template designed By The Sunday Studio.